Live-Schaltung eines Events
Michael avatar
Verfasst von Michael
Vor über einer Woche aktualisiert

Um mit dem Verkauf von Tickets beginnen zu können, muss ein Event in den Live-Modus geschaltet werden. Dies erfolgt über die "Einstellungen" Seite des Events.

Die Unterteilung in den "Test-Modus" und den "Live-Modus" dient dem Veranstalter zum Testen von eduTix, ohne für dabei entstehende "Test-Tickets" zahlen zu müssen.

Beim Live-Schalten des Events werden alle zuvor erstellten Bestellungen & Tickets gelöscht und die Statistiken zurückgesetzt. Somit startet man nach der Live-Schaltung mit einem frischen Event, welches bereit für den Ticket-Verkauf ist.

Hierbei ist hervorzuheben, dass Event-Einstellungen, Shops, Tischpläne und Ticket-Arten selbstverständlich nicht beim Live-Schalten gelöscht werden!

Wenn in dem Event für Testzwecke beispielsweise mehr Shops angelegt wurden, als in der gewählten eduTix-Version erlaubt sind, kann ein Event nicht in den "Live-Modus" übernommen werden, bis die Parameter des Events mit den Bedingungen der eduTix-Version übereinstimmen oder die eduTix-Version von Administratoren passend zu den Event-Parametern gewechselt wurde.

Hat dies Ihre Frage beantwortet?